Achtsamkeit- Entspannung - Imagination - Gelassenheit - Stress - Burnout - Vermittlung - Stellensuche
Prävention - Vermittlung

"Achtsamkeit setzt wohlwollendes Denken voraus."

Burnout-Prävention auf drei Säulen!

Wir nützen die Methode Autogenes Achtsamkeitstraining AAT®. Diese basiert auf den drei Säulen: Achtsamkeitstraining - Entspannungstraining - Imaginationstraining und  den entsprechenden Analysetools dazu. Unser Schwerpunkt liegt in der Burnout-Prävention. Vorbeugen und Stressbewältigung wird immer wichtiger, darum setzen wir konsequent auf den Fokus «Autogen» - aus sich selbst entstehend - und bieten Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe!

"Der neue Weg zum Arbeitsplatz!"

Stellensuche und Arbeitsvermittlung mit Herz!

Wir nützen unser alternatives Konzept. Dieses gründet einerseits auf den jahrelangen Erfahrungen in der professionellen Stellenvermittlung, andererseits konsequent auf dem Fokus «Mensch» und seinen individuellen Ressourcen.

Unser Schwerpunkt der Vermittlung liegt bei der erfahrenen Generation 50plus. Die Erfahrung ist ein wichtiges Gut. Setzen wir sie ein!


Unsere Grundsätze

Unsere Grundsätze: Menschenbild und Arbeitsethik

 

 

 

Menschenbild: Der Mensch ist einzigartig und wertvoll. Wir begreifen ihn als Ganzheit und ausgestattet mit einem Potenzial an konstruktiven Kräften, zielend auf Autonomie und soziale Verantwortlichkeit. Er erlebt sich als gleichberechtigt, selbstbestimmt und handelt eigenverantwortlich. Er vermag Vergangenes allenfalls zu revidieren und neue Entscheidungen zu treffen.

 

 

Arbeitsethik: Die Zuschreibung von eigener Verantwortung kann je nach Lebenssituation und / oder Persönlichkeitsstruktur zynisch sein (ungewollt lange erwerbslos etc.). Unsere Arbeit mit der systemischen Denkfigur und dem Autogenen Achtsamkeitstraining AAT® stärkt die Selbstverantwortung und Handlungsfähigkeit der Menschen - gleichzeitig verwehrt sie jeden Eingriff in deren Autonomie. Unsere Unterstützung ist strikt subsidiär, also unterstützend.